Tipps für warme Füße

Wie deine Füße in deinen Wildlingen bei Wind und Wetter warm bleiben:

Bewegung:

Bleib mit deinen Wildlingen in Bewegung, so werden deine Füße durch die stärkere Muskelarbeit gut durchblutet und bleiben warm.

Ausreichender Abrollspielraum:

Achte darauf, dass du genug Platz in deinen Wildlingen hast. Vor allem ein ausreichender Abrollspielraum für die Zehen ist hier enorm wichtig, denn dieser dient zusätzlich als schützendes Luftpolster bei Kälte. 

Dicke Socken und zusätzliche Einlegesohle:

Wenn du es ein wenig wärmer brauchst, kannst du noch dicke Socken und/oder eine zusätzliche Einlegesohle tragen. Beachte dies auch bei der Größenwahl, so dass deine Füße noch ausreichenden Bewegungsfreiraum haben.

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 13 fanden dies hilfreich